MOBILER SERVICE

Petra Herrlett
Hohe Ähren 5
28844 Weyhe-Erichshof


Telefon: 0163 / 63 23 328
info@pfoetchenzauber.de

 

HERZLICH WILLKOMMEN IN MEINER NATURHEILPRAXIS FÜR TIERE

Der Ansatz und das Ziel der naturheilkundlichen Methoden eines Tierheilpraktikers ist, die Selbstheilungskräfte des erkrankten Organismus zu aktivieren. Dementsprechend wird der Patient in seiner Gesamtheit gesehen und nicht nur die, allein durch die Erkrankung hervorgerufenen, Symptome. Der Tierheilpraktiker sucht nach den Ursachen der Symptome, um sie dann von ihrem Ursprung her zu behandeln. Dabei kann er sich an einem weiten Spektrum von naturheilkundlichen Therapieformen, wie unter anderem Akupunktur, der Homöopathie oder der Phytotherapie bedienen.

Es wird die für Ihr Tier passende Therapie gewählt und für den weiteren Behandlungsverlauf gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Konzept ausgearbeitet.

Ein naturheilkundliches Behandlungskonzept kann parallel zur schulmedizinischen Behandlung stattfinden und diese sinnvoll ergänzen. Es ist hierbei nicht die Absicht in jedem Fall gänzlich auf schulmedizinische Versorgung zu verzichten! Naturheilverfahren sind nur weitaus schonender und nebenwirkungsärmer als viele schulmedizinische Therapien.